Tolle schweizer Erlebnistouren mit Insider Tipps
MARCO POLO
Reiseführer Schweiz
MARCO POLO Reiseführer Schweiz: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Reiseatlas
12,99 Euro
Verkehrsregeln Schweiz

Verkehrsregeln Schweiz


Die wichtigsten Kfz-Vorschriften für die Schweiz

Die Schweiz ist ein wichtiges Transitland. Aufgrund ihrer zentralen Lage in Europa wird die Schweiz viel zur Durchreise genutzt. Dabei ist die Schweiz immer eine Reise wert. Bekannt durch seine Eiger Nordwand, den kulturellen Angeboten und dem internationalen Charme der großen Städte machen die Ausflugsziele der Schweiz so interessant. Alles ist durch ein gut ausgedachtes und ausgebautes enges Straßennetz zu erreichen. Nicht nur Straßen, auch mit der Bahn ist so ziemlich alles zu erreichen.

Die sehr schönen Landschaften mit den prächtigen und farbenfrohen Wiesen und Wälder und deren klaren spiegelglatten Seen lassen die Natur mit den zahlreichen Wanderwegen genießen. Prächtige Skipisten in den Bergen sind ein muss für jeden Skifan.

 

Was muss in der Schweiz im Fahrzeug mitgeführt werden

Im Fahrzeug sind immer Verbandskasten und Warndreieck mitzuführen. Warnwesten sind keine Pflicht. Für in der Schweiz zugelassene Fahrzeuge sind zusätzlich der Fahrzeugausweis und die Abgasuntersuchungsbescheinigung mit zuführen und bei Bedarf vorzuzeigen. Führerschein, Kfz-Schein, grüne internationale Versicherungskarte und eine Abgasuntersuchungsbescheinigung, die bei Bedarf verlangt wird, sind mitzuführen.

Die Höchstgeschwindigkeiten in der Schweiz

Verkehrsbereiche Pkw Fahrzeug mit Anhänger Motorrad Fahrzeug bis 3,5 Tonnen Fahrzeug über 3,5 Tonnen
Innerorts 50 km/h 50 km/h 50 km/h 50 km/h 50 km/h
Außerorts 80 km/h 80 km/h 80 km/h 80 km/h 80 km/h
Schnellstraße 100 km/h 80 km/h 100 km/h 100 km/h 100 km/h
Autobahn 120 km/h 80 km/h 120 km/h 120 km/h 100 km/h

Die Höchstgeschwindigkeiten in der Schweiz

Innerorts
Pkw
50 km/h
Fahrzeug mit Anhänger
50 km/h
Motorrad
50 km/h
Fahrzeug bis 3,5 Tonnen
50 km/h
Fahrzeug über 3,5 Tonnen
50 km/h
Außerorts
Pkw
80 km/h
Fahrzeug mit Anhänger
80 km/h
Motorrad
80 km/h
Fahrzeug bis 3,5 Tonnen
80 km/h
Fahrzeug über 3,5 Tonnen
80 km/h
Schnellstraße
Pkw
100 km/h
Fahrzeug mit Anhänger
80 km/h
Motorrad
100 km/h
Fahrzeug bis 3,5 Tonnen
100 km/h
Fahrzeug über 3,5 Tonnen
100 km/h
Autobahn
Pkw
120 km/h
Fahrzeug mit Anhänger
80 km/h
Motorrad
120 km/h
Fahrzeug bis 3,5 Tonnen
120 km/h
Fahrzeug über 3,5 Tonnen
100 km/h

Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen in der Schweiz ist 120 km/h, worauf zu achten ist und leicht vergessen werden kann. Bei groben Verkehrsregelverletzungen, wie z. B. erheblichen Geschwindigkeitsübertretungen, kann das Fahrzeug eingezogen werden.

Promillegrenze in der Schweiz

Die Promillegrenze ist wie bei uns in Deutschland bei 0,5 Promille. Bei Missachten der Promillegrenze droht ein Bußgeld ab 600 Franken (ca. 550 Euro). Nüchtern fahren ist auch in der Schweiz empfehlenswert.

Weiteres zum Verkehr in der Schweiz

Was es als Fahrzeug Führer in der Schweiz sonst noch zu beachten gilt:


Fahren in der Schweiz ist ähnlich wie in Deutschland, auch die Verkehrsregeln in der Schweiz sind den deutschen Verkehrsregeln ähnlich. Auf Schweizer Höchstgeschwindigkeiten und Vorfahrtsegeln sind durch härtere Strafen besonders zu achten.
CHECK24 - Mietwagen Gelände
Kontakt und Rechtliches
Impressum
Datenschutzerklärung
Besuchen Sie uns auf
Besuchen Sie uns Facebook     Besuchen Sie uns auf Google+ Besuchen Sie uns auf Twitter